Nvidia Fred

Probleme mit der Motorik? Tickt eure CPU noch richtig?
Fragt hier nach...

Re: Nvidia Fred

Beitrag Nummer:#126  Beitragvon xeonsys » Mi 01 Mär, 2017 15:38



Cevat Yerli: "Glaubwürdigkeit zählt - nicht Fotorealismus"
xeonsys
Berzerk Hunter
Berzerk Hunter

Beiträge: 7782
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 18:50
Wohnort: Görlitz

Re: Nvidia Fred

Beitrag Nummer:#127  Beitragvon xeonsys » Mi 01 Mär, 2017 20:22

update


Nvidia hat diese Nacht nicht nur die Geforce GTX 1080 Ti angekündigt, sondern auch zwei schneller übertaktete Versionen der GTX 1080 und GTX 1060 (6GB und 3GB). Das hat nicht nur die anwesende Presse überrascht, sondern offensichtlich auch die Boardpartner selbst, wie auf Nachfragen ersichtlich wurde. Dabei sind es die Boardpartner, welche die höher getakteten Versionen auf den Markt bringen sollen. Nvidias Spezifikationen der Founders Editions, also Referenzdesigns, ändern sich nicht, stattdessen können Asus, EVGA, Gainward/Palit, Gigabyte, Inno3D, KFA2, Manli, MSI, PNY und Zotac den schnelleren Speicher kaufen und auf ihren OC-Modellen verlöten.

Im Falle der Geforce GTX 1080 kann jetzt GDDR5X-Speicher mit 11 Gigabit pro Sekunde eingesetzt werden, der mit 5.500 MHz taktet. Erhältlich war bislang nur 10-Gbps-GDDR5X von Micron, den die Hersteller selten um wenige Hundert MHz übertaktet haben. Am weitesten ging Zotac bei der GTX 1080 Amp Extreme mit 5.400 MHz. Eine GTX 1080 mit 11-Gbps-GDDR5X erreicht 352 GB/s, OC-Versionen könnten noch etwas schneller werden. Im Falle der GTX 1060 erlaubt Nvidia den Einsatz von GDDR5-Speicherchips, die mit 9 Gbps spezifiziert werden. Bisherige Custom-Designs haben maximal ein Plus von 100 auf 4.100 MHz bekommen, neue Modelle können mit 4.500 MHz (oder minimal mehr) laufen. Die Übertragungsrate steigt dementsprechend auf gut 216 GB/s.

Die Überraschung der Boardpartner und eine einzelne, schnell angefertigte Folie in Nvidias Präsentation deuten darauf hin, dass das Ganze eine eher kurzfristige Entscheidung war.

http://www.pcgameshardware.de/Pascal-Codename-265448/News/GTX-1080-GTX-1060-schnellerer-Speicher-1222107/


Cevat Yerli: "Glaubwürdigkeit zählt - nicht Fotorealismus"
xeonsys
Berzerk Hunter
Berzerk Hunter

Beiträge: 7782
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 18:50
Wohnort: Görlitz

Re: Nvidia Fred

Beitrag Nummer:#128  Beitragvon xeonsys » Do 09 Mär, 2017 15:36



Cevat Yerli: "Glaubwürdigkeit zählt - nicht Fotorealismus"
xeonsys
Berzerk Hunter
Berzerk Hunter

Beiträge: 7782
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 18:50
Wohnort: Görlitz

Vorherige

Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron