KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Probleme mit der Motorik? Tickt eure CPU noch richtig?
Fragt hier nach...

KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#1  Beitragvon C-Ro » Mi 11 Apr, 2012 15:58

Moin Männers.

Es ist wieder so weit. Ich muss mich mal wieder auf den Stand der Technik bringen.

Ich habe keinen Plan, was ein ordentlicher Rechner zur zeit kostet. Hatte bei EXPERT ein ganz ordendliches Teil gesehen... kostet aber auch amtliche 999,- €. :ugly: Habe ja hier und da mal gelesen, dass man aber auch schon ab 500 € einigermaßen brauchbares Material bekommt. Das ganze muss nich HighEnd sein.

Wer hat Vorschläge?


god bless you

Bild Bild Bild Bild
C-Ro
Chief Inspector
Chief Inspector

Beiträge: 19474
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:40
Wohnort: LowerSaxonyMainCity

Re: KINGDOO M empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#2  Beitragvon Vladch » Mi 11 Apr, 2012 16:00

Du hast doch einen Rechner, der gut genug ist.  :uhm:


Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Vladch
Vladchmachine
Vladchmachine

Beiträge: 6203
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:26

Re: KINGDOO M empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#3  Beitragvon C-Ro » Mi 11 Apr, 2012 16:28

Ja? Bild


Na dann... Bild



€dith:

C-Ro hat am Mi 11 Apr, 2012 15:58 folgendes geschrieben:... Hatte bei EXPERT ein ganz ordendliches Teil gesehen... kostet aber auch amtliche 999,- €. :ugly: ...


Nämlich den hier: http://www.alternate.de/html/product/ASUS/Essentio_CG8250-DERE35/989533/?

Der von Expert hat allerdings eine GTX560Ti drinne...


god bless you

Bild Bild Bild Bild
C-Ro
Chief Inspector
Chief Inspector

Beiträge: 19474
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:40
Wohnort: LowerSaxonyMainCity

Re: KINGDOO M empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#4  Beitragvon Vladch » Mi 11 Apr, 2012 19:02

Die Preise für High-, Middle- und Low-end befinden sich immer noch in einem ähnlichen Bereich wie vor 5 Jahren. Wenn du einen Knallerrechner haben willst, musst du 900 - 1200 € hinlegen. Mittelmaß kriegst du für 600 - 900 €. Der Unterschied von 2007 auf 2012 ist, dass es für High-Endrechner eigentlich keine Anwendungen mehr gibt für den Ottonormalgamer, denn die Spiele entwicklen sich in punkto Hardwarehunger überhaupt nicht mehr weiter, da eben alles für den Konsolenschrott entwickelt wird. Daher ist ein 5 Jahre alter Rechner  noch immer gut genug für heuteige Anwendungen außer du willst high definition Filme in 1920 x 1200 zusammenschneiden. Da braucht man dann schon einen Brummer.

Was hast du denn momentan drin? Vielleicht reicht beispielsweise ein Grafikkartenaustausch.


Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Vladch
Vladchmachine
Vladchmachine

Beiträge: 6203
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:26

Re: KINGDOO M empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#5  Beitragvon doom486 » Mi 11 Apr, 2012 19:11

Wir haben eine Kiste in der Werkstatt von einen Kunden, Core I7 und 64 GB Ram, als Desktop


CS Spüche:
"Das war ein lag"
"Du lucker"
"Du Cheater"
"Meine Maus hat gehakt"
"Die Sonne hat geblendet"
"Campen gehört zum Spiel"
"Scheiß Kiddi"
doom486
ArchVile
ArchVile

Beiträge: 1853
Registriert: Do 12 Feb, 2009 07:52

Re: KINGDOO M empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#6  Beitragvon C-Ro » Do 19 Apr, 2012 19:18

Vladch hat am Mi 11 Apr, 2012 19:02 folgendes geschrieben:...
Was hast du denn momentan drin? Vielleicht reicht beispielsweise ein Grafikkartenaustausch.



AMD Athlon 64X2 Dual Core Processor 3800+ 2.01 GHz
Motherboard ASUS
2 GB Ram
nVidia 7800 GT
Windows XP


god bless you

Bild Bild Bild Bild
C-Ro
Chief Inspector
Chief Inspector

Beiträge: 19474
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:40
Wohnort: LowerSaxonyMainCity

Re: KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#7  Beitragvon C-Ro » Di 24 Apr, 2012 09:54

Fabse?!


god bless you

Bild Bild Bild Bild
C-Ro
Chief Inspector
Chief Inspector

Beiträge: 19474
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:40
Wohnort: LowerSaxonyMainCity

Re: KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#8  Beitragvon Chris Sabion » Di 24 Apr, 2012 10:00

Ich würde sagen...



...GraKa erneuern, mehr RAM, Windows 7

Aber dazu müsste man erst mal wissen was das für ein Mainboard ist.


BildBildBild
Chris Sabion
Senior Marine
Senior Marine

Beiträge: 13345
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:11
Wohnort: Dortmund

Re: KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#9  Beitragvon Fabse » Di 24 Apr, 2012 12:48

Kannste alles in die Tonne kloppen!  :catch:

Ich stell da mal was zusammen.

Willste selber basteln oder muss es ein Fertig-PC sein?

Für fertige PCs:

1. http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=128_238&products_id=4901

Bild

- Intel® Core™ i7-2600 Prozessor (4 x 3.4 GHz - 3.8 GHz)
- 8192 MB DDR3 Speicher Dual Channel 1333 MHz
- 1000 GB Festplatte SATA III
- 22x DVD Double Layer Brenner
- 2048 MB AMD Radeon™ HD 7850 PCI-E
- Gigabyte GA-H77M-D3H Mainboard
Neuste Intel "Sandy Bridge" Technologie

2. http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=128_238&products_id=5024

Bild

- Intel® Core™ i7-2600 Prozessor (4 x 3.4 GHz - 3.8 GHz)
- 8192 MB DDR3 Speicher Dual Channel 1333 MHz
- 1000 GB Festplatte SATA III
- 22x DVD Double Layer Brenner
- 1280 MB NVIDIA® GeForce® GTX 570
- Gigabyte GA-H77M-D3H Mainboard
Neuste Intel "Sandy Bridge" Technologie

3. http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=128_238&products_id=5021

Bild

- Intel® Core™ i5-2500K Prozessor (4 x 3.30 - 3.7 GHz
im Turbo Modus)
- 8192 MB DDR3 Speicher Dual Channel 1333MHz
- 1000 GB Festplatte SATA III
- 22x DVD Double Layer Brenner
- 1536 MB NVIDIA® GeForce® GTX 580
- Gigabyte GA-Z77-DS3H Mainboard
Neuste Intel "Sandy Bridge" Technologie
Zuletzt geändert von Fabse am Di 24 Apr, 2012 13:09, insgesamt 2-mal geändert.


Bild Bild
Fabse
Loser EM-Tippspiel 2012
Loser EM-Tippspiel 2012

Beiträge: 346
Registriert: Mo 09 Feb, 2009 18:58

Re: KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#10  Beitragvon doomy » Mi 02 Mai, 2012 13:08

Welcher PC auch immer mein nächster ist...zuerst brauche ich dringend das hier, sobalds das auf dem Markt gibt. Danach kann man dann ja immer noch alles weitere überlegen, aber erstmal gilt bei mir nur *willichhaben*


doomy
Barrel
Barrel

Beiträge: 3
Registriert: Sa 28 Apr, 2012 18:21

Re: KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#11  Beitragvon Fabse » Mi 02 Mai, 2012 15:34

Hey! Du willst doch nicht wirklich vor dem PC rumhampeln?  :catch:


Bild Bild
Fabse
Loser EM-Tippspiel 2012
Loser EM-Tippspiel 2012

Beiträge: 346
Registriert: Mo 09 Feb, 2009 18:58

Re: KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#12  Beitragvon too.hardcore » So 12 Mai, 2013 07:53

okay, es wird in den nächsten wochen ein neuer desktop rechner fällig. allerdings habe ich absolut keine ahnung was gerade für hardware angesagt/nötig ist und worauf ich achten soll.

ziel des rechners ist: er soll spielefähig sein und mal mindestens so hochgeürstet, dass ich 2 jahre ruhe habe.

kann mir einer tipps geben, worauf ich achten soll?

:ukiss:


too.hardcore
Elite Marine
Elite Marine

Beiträge: 4046
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 17:42

Re: KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#13  Beitragvon Vladch » So 12 Mai, 2013 09:14

Ist der alte kaputt?
Ansonsten würde ich warten bis Star Citizen rauskommt, denn das Spiel wird festlegen, wo die Grenzen sind. Alle momentanen Spiele sind auf einem 5 Jahre alten Rechner locker und ansehnlich spielbar. Die neuen Konsolen haben jetzt auch nicht wirklich viel mehr Power, sodass ein momentan zwei Jahre alter Rechner problemlos mithalten kann. Wenn du Star Citizen spielen möchtest, wirst du allerdings High-End kaufen müssen.   :uglybarrel:


Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Vladch
Vladchmachine
Vladchmachine

Beiträge: 6203
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:26

Re: KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#14  Beitragvon Lt. H. » So 12 Mai, 2013 09:34

Vladch hat am So 12 Mai, 2013 09:14 folgendes geschrieben: Wenn du Star Citizen spielen möchtest, wirst du allerdings High-End kaufen müssen.   :uglybarrel:


Das befürcht ich auch :/ Kann ich jetzt schon sparen anfangen -.-

Wenn´s unbedingt sein muss rat ich zu folgendem:
-8 GB Ram von Corsair (2x4 GB Modul kaufen, läuft besser als einmal 8 GB)
-Nen AMD FX Prozessor 8-Core (Nicht zwingend Notwendig finde ich, aber wenn du sagst du willst zwei Jahre Ruhe. Ich faqhr bis jetzt auf nem Phenom II Quad Core mit 3,4 Ghz, reicht bis jetzt auch locker aus.)
-Ne Radeon der 78er Reihe (oder was vergleichbares von Nvidia, aber da kann ich dir nicht weiterhelfen da ich seit meinem ersten Rechner immer ATI bzw jetzt ja AMD einbaue und damit mehr als zufrieden bin)
- NE SSD Festplatte ist auch ne Überlegung wert. Hab bis jetzt nur gutes davon gehört, allerdings kannst du die auch später noch kaufen. Ich denke nämlich dass die noch billiger und leistungsfähiger werden in den nächsten zwei Jahren.

Ansonsten hat Vladch nicht unrecht dass es wirtschaftlicher wäre bis Star Citizen (voraussichtlich Herbst 2014) zu warten da obiges System damit vermutlich Probleme bekommen wird und du dir dann wieder neue Sachen zulegen müssen wirst.

Achja, ich hab neulich auf mindfactory.de rumgesurft, die haben im Vergleich zu zB DiTech besser Preise für HArdware und der Versand nach Deutschland ist glaub ich auch kostenlos. Kannst dich ja dort mal umsehen.


Lt. H.
ArchVile
ArchVile

Beiträge: 1810
Registriert: Fr 09 Apr, 2010 15:48
Wohnort: Österreich

Re: KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#15  Beitragvon too.hardcore » So 12 Mai, 2013 17:20

kaputt ist mein alter nicht, aber warten bis 2014 ist auch nicht drin. der desktop ist jetzt 7+ jahre alt und kann noch nicht mal die aktuellen spiele spielen. da wird es dringend zeit für etwas neues.

hatte so gedacht ~1k zu investieren. gute rahmendaten scheinen ja im moment so ~8gb ram, 2gb graka und 1000gb hd zu sein. die ganzen bezeichnungen hinter den grakas & co raff ich aber noch so gar nicht. eine ssd für das os ist wohl auch nicht verkehrt.

muss mal schauen, wenn mir ein system ins auge fällt, dann frage ich nochmal nach...  werd mir die seiten später mal anschauen, husak. danke jungs.


too.hardcore
Elite Marine
Elite Marine

Beiträge: 4046
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 17:42

Re: KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#16  Beitragvon Vladch » So 12 Mai, 2013 17:25

tomshardware.de hat immer schöne Charts zu aktuellen Grafikkarten und deren Performance, aber deine Vorstellungen sind schon ungefähr richtig. Vielleicht solltest du auch jetzt beim neuen System lediglich in eine 100 - 150€ Grafikkarte investieren und dir dann in 2 Jahren nochmnal eine aktuellere zulegen. Ich denke, dass dies auch der einzig limitierende Faktor für High End Spiele sein wird.


Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Vladch
Vladchmachine
Vladchmachine

Beiträge: 6203
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:26

Re: KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#17  Beitragvon Lt. H. » So 12 Mai, 2013 17:45

Das ist natürlich auch ne Möglichkeit. Beim RAM kannst du ja problemlos auch später Nachrüsten, dann allerdings auf den Mhz Takt des Riegels achten (1333 Mhz in Kombination mit 1666 Mhz läuft trotzdem nur mit 1333 Mhz).
Mit 1k kommst du auch locker auf ein nahezu - High End System inklusive Peripherie und Gehäuse :)
Versuch die Geräte halt so zu wählen dass du 2014 so wenig wie möglich herumscheissen musst mit dem Aufrüsten.


Lt. H.
ArchVile
ArchVile

Beiträge: 1810
Registriert: Fr 09 Apr, 2010 15:48
Wohnort: Österreich

Re: KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#18  Beitragvon too.hardcore » Sa 18 Mai, 2013 15:02

okay, hier die rahmendaten was ich mir rausgesucht habe:

cpu:  I7 3770 boxed
mainboard:  mal guggen
gpu: 2gb MSI N670GTX-irgendwas
festplatte: 2tb seagate
ssd: 125gb kingston
ram: 2gb 2133 von g.e.i.l. oder corsair
netzteil: bequiet 630w
gehäuse: irgendsowas stylishes

unterm strich: ~1,2k

sollte in zwei jahren auch noch brauchbar sein, schätz ich...

:ugly:


too.hardcore
Elite Marine
Elite Marine

Beiträge: 4046
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 17:42

Re: KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#19  Beitragvon Vladch » Mo 20 Mai, 2013 07:54

Nur 2 GB Ram?  :gaga:

8 sollten es schon sein.

Achte darauf, dass deine RAMs in der Kompabilitätsliste des Mainboards vorhanden sind. Aber das kennst du ja eh alles.


Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Vladch
Vladchmachine
Vladchmachine

Beiträge: 6203
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:26

Re: KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#20  Beitragvon too.hardcore » Mo 20 Mai, 2013 11:04

typo. sind 8gb. bin gerade dabei noch ein wenig an der konfig zu schrauben, können sich also noch details ändern...


too.hardcore
Elite Marine
Elite Marine

Beiträge: 4046
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 17:42

Re: KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#21  Beitragvon xeonsys » Mo 20 Mai, 2013 17:06

und am 31.5.13  kommt ja die gtx 770.


Cevat Yerli: "Glaubwürdigkeit zählt - nicht Fotorealismus"
xeonsys
Berzerk Hunter
Berzerk Hunter

Beiträge: 7838
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 18:50
Wohnort: Görlitz

Re: KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#22  Beitragvon OzZ-M3 » Mi 12 Nov, 2014 12:47

Der i5 (Hasswell) mit 16 GB Ram und einer gescheiden Nvidia Karte reicht auch länger wie 2 Jahre und kostet keine 1,2 K :P

Denk mal darüber nach ^^


Bild
OzZ-M3
Boardguard
Boardguard

Beiträge: 755
Registriert: Do 05 Feb, 2009 07:22
Wohnort: Hessen

Re: KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#23  Beitragvon C-Ro » Di 22 Mai, 2018 13:14

Moin. Schön, wenn man schon lange in einem Forum unterwegs ist... da kann man auf altbewährtes zurückgreifen, wie zum Beispiel alte Beiträge. :ugly:

C-Ro hat am Mi 11 Apr, 2012 15:58 folgendes geschrieben:Moin Männers.

Es ist wieder so weit. Ich muss mich mal wieder auf den Stand der Technik bringen.

Ich habe keinen Plan, was ein ordentlicher Rechner zur zeit kostet. [...] Das ganze muss nich HighEnd sein.

Wer hat Vorschläge?


Kann auch ein Notebook sein... ist vielleicht sogar besser...


god bless you

Bild Bild Bild Bild
C-Ro
Chief Inspector
Chief Inspector

Beiträge: 19474
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:40
Wohnort: LowerSaxonyMainCity

Re: KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#24  Beitragvon OzZ-M3 » Mo 28 Mai, 2018 13:19

Kommt eben darauf an, was du machen willst.

Gute Gaming-Notebooks finden sich ab 599 bis open end.

Rund 1000 Euro sollte man investieren wenn man einige Zeit Ruhe haben will. MSI Notebooks sind gut ebenso die von Asus. Acer selbst rate ich ab. Habe nur Probleme gehabt in der Vergangenheit. Die Notebooks sollten mind. 8 GB DDR4 Ram haben. Eine GTX 1050 bzw 1060 oder gar ne 1070 haben. (Meiner Meinung nach).

Dann einen FullHD Monitor, m besten SSDs als Festplatten haben. Somit hast du was solides. Dennoch würde ich zu einem PC raten (Tausch von Hardware ).

Wieviel willst bzw kannst du ausgeben? Ich stell dir dann mal einen PC zusammen und zum Vergleich einen Notebook gleich mit. Dann kannst du vergleichen und dich entscheiden.


Bild
OzZ-M3
Boardguard
Boardguard

Beiträge: 755
Registriert: Do 05 Feb, 2009 07:22
Wohnort: Hessen

Re: KINGDOOM empfiehl mir einen [Rechner]

Beitrag Nummer:#25  Beitragvon C-Ro » Do 31 Mai, 2018 16:39

Och all zu viel wollte ich nicht ausgeben. So 600-700 €.


god bless you

Bild Bild Bild Bild
C-Ro
Chief Inspector
Chief Inspector

Beiträge: 19474
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:40
Wohnort: LowerSaxonyMainCity

Nächste

Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron