[Editor] Grid Einheit

Rund ums Mappen und Modden in Doom³

[Editor] Grid Einheit

Beitrag Nummer:#1  Beitragvon Chris Sabion » Mo 22 Jun, 2015 16:53

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit im Doom³ Editor die Einheit des Grids zu verändern? Nehmen wir mal an ich möchte auf der x, y und z-Achse nicht mit Pixeln arbeiten, sondern mit Meter, Meilen, oder sonst irgendwas. Nehmen wir mal an ich habe ein Modell, oder eine Zeichnung, und ich möchte dass daraus ein maßstabsgerechtes 3D-Modell wird...wie bewerkstellige ich das, dass es hinterher im Spiel nicht plötzlich zu klein oder anders herum, zu riesig wirkt?


BildBildBild
Chris Sabion
Senior Marine
Senior Marine

Beiträge: 13334
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:11
Wohnort: Dortmund

Re: [Editor] Grid Einheit

Beitrag Nummer:#2  Beitragvon Vladch » Mo 22 Jun, 2015 17:32

Du sprichst gerade ein Thema an, was zu vielen Kontroversen und Widersprüchen in all den Jahren des Quake / Doom Editings geführt hat. Je nachdem wie man die Editor Einheiten ins Metrische übersetzt bekommt man zu kleine oder zu große Realobjekte im Spiel. Daher empfiehlt es sich eigentlich immer die Map "nach Gefühl" zu erstellen und dann die Größen anzupassen. Laut Doom³ Code sollte eine Doom Editor Einheit = 1 Inch = 2,54 cm sein. Allerdings kann das manchmal doch sehr merkwürdig aussehen. Der momentane Standard, den auch andere Mods einhalten ist 1 Doom Editor Einheit = 2,309 cm (1,1 Doom Editor Units = 1 Inch) laut "The Dark Mod" Wiki.


Bild Bild Bild Bild Bild
Vladch
Gewinner WM-Tippspiel 2018
Gewinner WM-Tippspiel 2018

Beiträge: 6193
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:26

Re: [Editor] Grid Einheit

Beitrag Nummer:#3  Beitragvon Chris Sabion » Di 23 Jun, 2015 07:04

Danke, das ist schon mal sehr interessant. Schade natürlich dass es im Editor selbst keine Möglichkeit gibt ins metrische umzurechnen, oder eben direkt mit inch zu arbeiten, würde mir auch nichts ausmachen.

Das heißt also, immer mit dem Faktor 2,309 arbeiten?

Eine 2 Meter lange Wand wäre im Editor also 86,617583etc. Einheiten lang? Ich hoffe, so etwas lässt sich irgendwie bewerkstelligen. Ich denke mal, wenn man glatt auf- und abrundet sollte nichts weiter schlimmes passieren, oder?

Ich bin mir grad nicht sicher, aber es gibt im Editor (ich meine ich habs gesehen irgendwo) die Möglichkeit, eine Wand zu ziehen (egal wie lang/hoch/breit) und die Maße hinterher per Hand einzugeben, oder?


BildBildBild
Chris Sabion
Senior Marine
Senior Marine

Beiträge: 13334
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:11
Wohnort: Dortmund

Re: [Editor] Grid Einheit

Beitrag Nummer:#4  Beitragvon Vladch » Di 23 Jun, 2015 10:39

Du musst vorher das Doom 3 Editor Grid natürlich auf 1 stellen, dann ist eine Einheit = 2,309 cm. Ich würde immer großzügig aufrunden, also bei 2m eventuell sogar 90 Einheiten nehmen. Ich habe schon Ewigkeiten nicht mehr mit dem Editor gearbeitet, daher weiss ich nicht mehr, ob man Zahlen eingeben kann, man kann die Einheiten allerdings darstellen lassen.


Bild Bild Bild Bild Bild
Vladch
Gewinner WM-Tippspiel 2018
Gewinner WM-Tippspiel 2018

Beiträge: 6193
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:26

Re: [Editor] Grid Einheit

Beitrag Nummer:#5  Beitragvon Chris Sabion » Di 23 Jun, 2015 12:03

Danke, guter Tipp. Vielleicht gehe ich sogar soweit und sage: 1 Meter = 50 Einheiten.
Ich kann mir das ja nachher mal anschauen...also ob ich mit 90 Einheiten hinkomme wenn ich mir gefühlte 2 Meter vorstelle. Aber dafür muss der Editor erst mal vernünftig laufen und die map auch rendern ohne leaking :ugly:


BildBildBild
Chris Sabion
Senior Marine
Senior Marine

Beiträge: 13334
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:11
Wohnort: Dortmund

Re: [Editor] Grid Einheit

Beitrag Nummer:#6  Beitragvon Vladch » Di 23 Jun, 2015 12:09

Chris Sabion hat am Di 23 Jun, 2015 12:03 folgendes geschrieben:Danke, guter Tipp. Vielleicht gehe ich sogar soweit und sage: 1 Meter = 50 Einheiten.
Ich kann mir das ja nachher mal anschauen...also ob ich mit 90 Einheiten hinkomme wenn ich mir gefühlte 2 Meter vorstelle. Aber dafür muss der Editor erst mal vernünftig laufen und die map auch rendern ohne leaking :ugly:

Zeig mir die Map und ich zeige dir den Leak.  ;)


Bild Bild Bild Bild Bild
Vladch
Gewinner WM-Tippspiel 2018
Gewinner WM-Tippspiel 2018

Beiträge: 6193
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:26

Re: [Editor] Grid Einheit

Beitrag Nummer:#7  Beitragvon Chris Sabion » Di 23 Jun, 2015 14:35

Wie im anderen Fred schon erwähnt: Nicht mehr möglich, da gelöscht. Pointfile hat mir den Leak genau mittig in einer der Wände gezeigt, was gelinde gesagt einfach nur volkommener Blödsinn ist.
Als dann noch die Fehlermeldung kam, nach welcher der Editor sich immer verabschiedet hat konnte ich die Map überhaupt nicht mehr laden.


BildBildBild
Chris Sabion
Senior Marine
Senior Marine

Beiträge: 13334
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:11
Wohnort: Dortmund

Re: [Editor] Grid Einheit

Beitrag Nummer:#8  Beitragvon Chris Sabion » Di 23 Jun, 2015 15:31

Ich glaube wir haben uns ein wenig verkalkuliert. Wenn ich das Grid auf 1 stelle und dann einen Fußboden von 250x250 Einheiten erstelle (5x5 Meter) wird der Raum wahnsinnig riesig...:ugly:


BildBildBild
Chris Sabion
Senior Marine
Senior Marine

Beiträge: 13334
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:11
Wohnort: Dortmund

Re: [Editor] Grid Einheit

Beitrag Nummer:#9  Beitragvon Vladch » Di 23 Jun, 2015 16:30

Also der Doom Marine ist ca. 1,80 oder 6 feet oder 72 inches groß und der Player Start müsste 80 inches = 80 Einheiten groß sein. PAck einfach mal den Playerstart rein, dann siehst du auch ob dein Grid auf 1 steht. ;-)


Bild Bild Bild Bild Bild
Vladch
Gewinner WM-Tippspiel 2018
Gewinner WM-Tippspiel 2018

Beiträge: 6193
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:26

Re: [Editor] Grid Einheit

Beitrag Nummer:#10  Beitragvon Chris Sabion » Di 23 Jun, 2015 18:19

Ich glaube eher dass die Skalierungsfunktion das Problem ist. Sobald man einen Fuboden oder eine Wand erstellt hat die die Maße 1, sowohl für die Länge als auch für die Breite. Egal wie groß man die Wand gezogen hat. Skaliert man nun um auf 250 bedeutet das nur dass man die Wand auf das 250-fache vergrößert...also ein Vielfaches von 1, welches die Ausgangsgröße ist.
Eine Skalierungsfunktion mit absoluten Werten auf dem Gitternetz habe ich bisher nicht gefunden


BildBildBild
Chris Sabion
Senior Marine
Senior Marine

Beiträge: 13334
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:11
Wohnort: Dortmund

Re: [Editor] Grid Einheit

Beitrag Nummer:#11  Beitragvon Vladch » Di 23 Jun, 2015 19:49

Dann machst du was falsch. Ich weiß auch nicht was du mit skalieren meinst. Zieh den Brush doch gleich in der richtigen Größe hoch. Wird das Grid bei dir richtig angezeigt?


Bild Bild Bild Bild Bild
Vladch
Gewinner WM-Tippspiel 2018
Gewinner WM-Tippspiel 2018

Beiträge: 6193
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:26

Re: [Editor] Grid Einheit

Beitrag Nummer:#12  Beitragvon Chris Sabion » Mi 24 Jun, 2015 06:40

Ja wird es. Ich gehe auch davon aus dass ich etwas falsch mache :ugly: Den Brush gleich in der richtigen Größe hochziehen ist ziemliche Fummelei, und selbst dann kann ich mir ja nicht sicher sein dass die Koordinaten, die unter der TOP-Ansicht des Grids stehen, letzten Endes die sind, die ich brauche. Dafür bräuchte man schon ziemlich viel geduld, wenn man dann jeden Brush direkt in der richtigen Größe ziehen müsste, egal wie groß oder klein er wird.
Ich weigere mich einfach zu glauben dass man die Größe eines Brushs nicht im Nachhinein ändern kann, und zwar bezogen auf die x, y und z-Achse, und nicht bezogen auf die Ausgangsgröße des Brushs und dann nur auf ein Vielfaches davon.


BildBildBild
Chris Sabion
Senior Marine
Senior Marine

Beiträge: 13334
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:11
Wohnort: Dortmund

Re: [Editor] Grid Einheit

Beitrag Nummer:#13  Beitragvon Vladch » Mi 24 Jun, 2015 06:52

Natürlich kann man die Brushes im Nachhinein verändern und das ist auch sehr einfach. Ich versteh nur nicht was du für ein Problem hast. :uglybarrel:


Bild Bild Bild Bild Bild
Vladch
Gewinner WM-Tippspiel 2018
Gewinner WM-Tippspiel 2018

Beiträge: 6193
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:26

Re: [Editor] Grid Einheit

Beitrag Nummer:#14  Beitragvon Chris Sabion » Mi 24 Jun, 2015 07:11

Dass ich nicht weiß wo und wie :ugly:

Ich kenne zwei Methoden:

1. Den Brush später einfach an den Kanten anfassen und manuell auf Wunschgröße ziehen. Völliger quatsch, das könnte ich ja direkt beeinflussen wenn ich den Brush erstelle. Diese Option nutze ich nur um den Brush später genau auf kante zum nächsten Brush zu legen

2. Oben im Menü auf Selection--->Scale

Es öffnet sich ein Fenster mit diesem Inhalt:

x = 1
y = 1
z = 1

Die 1 ist in diesem Fall die 1-fache Größe des Brushes. Ändere ich jede 1 in eine 2 erhalte ich einen Brush der genau doppelt so groß ist wie vorher. Logisch.


Gibt es noch weitere Möglichkeiten? Dann sollten wir die spätestens jetzt in irgendeins der Tutorials mit aufnehmen  :thumb:


BildBildBild
Chris Sabion
Senior Marine
Senior Marine

Beiträge: 13334
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:11
Wohnort: Dortmund

Re: [Editor] Grid Einheit

Beitrag Nummer:#15  Beitragvon Vladch » Mi 24 Jun, 2015 12:28

Aber was es denn nun schlussendlich dein Problem? Weisst du wie man den Grid size umstellt?


Bild Bild Bild Bild Bild
Vladch
Gewinner WM-Tippspiel 2018
Gewinner WM-Tippspiel 2018

Beiträge: 6193
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:26

Re: [Editor] Grid Einheit

Beitrag Nummer:#16  Beitragvon Chris Sabion » Mi 24 Jun, 2015 12:52

Na klar...Tasten 1 bis irgendwas.


Mein Problem habe ich im letzten post beschrieben: Es gibt meiner Ansicht nach keine geeignete Möglichkeit, einen Brush in der Größe zu ändern, und zwar auf das Koordinatensystem bezogen.

Es gibt nur die Möglichkeit, die Größe eines Brushs um ein Vielfaches des Brushs zu ändern.


BildBildBild
Chris Sabion
Senior Marine
Senior Marine

Beiträge: 13334
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:11
Wohnort: Dortmund

Re: [Editor] Grid Einheit

Beitrag Nummer:#17  Beitragvon Chris Sabion » Fr 26 Jun, 2015 11:26

Ich bin etwas weiter als vorher.

Wenn man einen Brush selektiert und "Q" drückt bekommt man die Größe an den kanten angezeigt. Demnach könnte man den Brush doch einfach an den Kanten anpacken und größer/kleiner ziehen bis man die gewünschte Größe erhält.

Die Frage die bleibt ist weiterhin, ob wir mit unserer Umrechnungsmethode tatsächlich richtig liegen. Mir kam der Raum mit 250x250 recht klein vor...obwohl wir recht großzügig umgerechnet haben. Wie 5x5 Meter "fühlt" sich das jedenfalls nicht an. Grid war antürlich auf 1 gestellt...


BildBildBild
Chris Sabion
Senior Marine
Senior Marine

Beiträge: 13334
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:11
Wohnort: Dortmund

Re: [Editor] Grid Einheit

Beitrag Nummer:#18  Beitragvon Vladch » Fr 26 Jun, 2015 18:34

Ich dachte, dass das Ziehen der Brushes auf die gewünschte Größe bekannt wäre. Daher habe ich dein Problem auch nicht verstanden.
Der Raum kommt dir klein vor weil die Perspektive nicht stimmt. Das ist das Problem das ich eingangs erwähnt habe mit der genauen grössenangabe. Die Größe stimmt vermutlich aber es "fühlt" sich kleiner an.


Bild Bild Bild Bild Bild
Vladch
Gewinner WM-Tippspiel 2018
Gewinner WM-Tippspiel 2018

Beiträge: 6193
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:26

Re: [Editor] Grid Einheit

Beitrag Nummer:#19  Beitragvon Chris Sabion » Mo 29 Jun, 2015 07:46

Größe ändern durch ziehen der Kanten des Brushs war auch bekannt. Aber der Editor zeigt von sich aus keine absoluten Größenangaben an. Erst wenn man den Brush auswählt und dann Q drückt wird die Größe des Brushs angezeigt, da lag das "Problem".
Ich hatte halt gehofft dass es in so einem Editor möglich sein sollte über eine manuelle Eingabe von x, y und z die Größe direkt zu bestimmen, ohne dass man den Brush mit der Maus verlängern muss.


BildBildBild
Chris Sabion
Senior Marine
Senior Marine

Beiträge: 13334
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:11
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Editing

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron