Fortgeschritten: Editing Turorial - Raumbauen Erweitert [U]

Rund ums Mappen und Modden in Doom³

Fortgeschritten: Editing Turorial - Raumbauen Erweitert [U]

Beitrag Nummer:#1  Beitragvon OzZ-M3 » Fr 26 Jun, 2015 09:50

Version 2.0.1 - Boden / Decke geändert

Raumbauen Erweitert

Inhalt:
1 - Die Map erstellen / speichern
2 - Den ersten Raum erstellen (mit Kante auf Kante)

1 - Die Map erstellen / speichern
Öffnet den Editor und erstellt einen neuen Level und speichert diesen ab!

2 - Den ersten Raum erstellen (mit Kante auf Kante)
Fangen wir nun an, wieder einen raum zu bauen. Aber diesmal passen wir die Ecken / Kanten an. Erstellt zuerst wieder einen Playerstart.

Foto:
Bild

Nun werden wir uns wieder einen Boden bauen!

Foto:
Bild

Jetzt bauen wir uns die Wände. Dazu werden wir jetzt erstmal nur eine Wand bauen, und diese dann Anpassen!

Foto:
Bild

Wir habe nun die eine Wand direkt neben den Boden gesetzt. Wechselt nun in die Draufsicht (STRG + TAB wechselt die Ansicht im Editor!) sodass wir auf den Level gucken und markiert eure Wand (muss rot sein!).

Foto:
Bild

Nun drück E und ihr seht an den Ecken der Wand nun blaue Punkte. Damit werden wir nun die Ecken "Abknicken" und für die nächsten Wände auf Kante legen!

Foto:
Bild

Nun zoomen wir in den Level und werden mit der Maus auf den blauen Punkt drücken, und diesen dann runterziehen, sodass dieser abgekantet wird (auf beiden Seiten machen!)

Foto:
Bild

Und das machen wir jetzt mit allen weiteren Wänden.

Foto:
Bild

Achtet darauf, das Boden / Decke nur auf Ecke an den Wänden "hängt".

Foto:
Bild

Dann noch die Decke baue und wir haben unseren Raum fertig.

Wie in den vorhrigen Anleitungen könnt ihr nun Licht / Texturen in den Level laden. Und dann Testen.

Hier der Download:
- https://drive.google.com/file/d/0B40SVv2HmuDKbndFY3JqNm94ZDg/view?usp=sharing


Bild
OzZ-M3
Boardguard
Boardguard

Beiträge: 744
Registriert: Do 05 Feb, 2009 07:22
Wohnort: Hessen

Re: Fortgeschirtten: Editing Turorial - Raumbauen Erweitert

Beitrag Nummer:#2  Beitragvon Vladch » Fr 26 Jun, 2015 10:14

Du solltest noch erwähnen, dass man dann auch die Decke und den Boden entsprechend anpassen muss, sonst passen die Texturen nachher nicht ordentlich. Also das mit dem "Draufsetzen" auf den Boden ist dementsprechend nicht richtig.


Bild Bild Bild Bild Bild
Vladch
Vladchmachine
Vladchmachine

Beiträge: 6166
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:26

Re: Fortgeschirtten: Editing Turorial - Raumbauen Erweitert

Beitrag Nummer:#3  Beitragvon OzZ-M3 » Fr 26 Jun, 2015 10:22

Eher an die Ecke schieben ne?

Also Kante an Kante und nicht unter die Wand mit dem Boden?


Bild
OzZ-M3
Boardguard
Boardguard

Beiträge: 744
Registriert: Do 05 Feb, 2009 07:22
Wohnort: Hessen

Re: Fortgeschirtten: Editing Turorial - Raumbauen Erweitert

Beitrag Nummer:#4  Beitragvon Vladch » Fr 26 Jun, 2015 10:26

OzZ-M3 hat am Fr 26 Jun, 2015 10:22 folgendes geschrieben:Eher an die Ecke schieben ne?

Also Kante an Kante und nicht unter die Wand mit dem Boden?

Korrekt, sonst sieht man einen Teil der Textur nachher nicht, da sie unter der Wand "verschwindet".


Bild Bild Bild Bild Bild
Vladch
Vladchmachine
Vladchmachine

Beiträge: 6166
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:26

Re: Fortgeschritten: Editing Turorial - Raumbauen Erweitert

Beitrag Nummer:#5  Beitragvon Chris Sabion » Fr 26 Jun, 2015 10:56

Verstehe ich das richtig dass die Wand also eher "neben" dem Boden in der Luft schweben soll und den Boden nur mit einer Kante berühren sollte, damit die Bodentextur nicht unter der Wand verschwindet?

Oder meint ihr man sollte mit Wand auf Boden genauso verfahren wie mit den Schnittkanten von Wand zu Wand? Also dass man mit "e" die Eckpunkte anwählt und verschiebt?
So hätte man ja eher ein Trapez als Boden und Decke...ihr wißt was ich meine?


BildBildBild
Chris Sabion
Senior Marine
Senior Marine

Beiträge: 13288
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:11
Wohnort: Dortmund

Re: Fortgeschritten: Editing Turorial - Raumbauen Erweitert

Beitrag Nummer:#6  Beitragvon OzZ-M3 » Fr 26 Jun, 2015 10:57

Japp Chris, ich werde die Anleitung demnächst überarbeiten  :catch:


Bild
OzZ-M3
Boardguard
Boardguard

Beiträge: 744
Registriert: Do 05 Feb, 2009 07:22
Wohnort: Hessen

Re: Fortgeschritten: Editing Turorial - Raumbauen Erweitert

Beitrag Nummer:#7  Beitragvon Chris Sabion » Fr 26 Jun, 2015 11:07

Habe meinen Beitrag editiert.


Sämtliche bilder von Tuts zeigen aber die Wände direkt auf dem Boden drauf, und nicht Kante auf Kante...ist das denn dann schlimm? Ich meine ich hätte all meine Räume damals ja auch nach unseren Tuts hier gebaut und da lagen die Wände ja auch auf den Böden...flach aufliegend.


BildBildBild
Chris Sabion
Senior Marine
Senior Marine

Beiträge: 13288
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:11
Wohnort: Dortmund

Re: Fortgeschritten: Editing Turorial - Raumbauen Erweitert [U]

Beitrag Nummer:#8  Beitragvon OzZ-M3 » Fr 26 Jun, 2015 11:11

Es ist ja nur eine "weitere Art" wie man Wände bauen kann, es geht auch wie bei den vorigen!

Also unbedingt falsch ist die ersten Tuts nicht.

PS: Tut ist überarbeitet!


Bild
OzZ-M3
Boardguard
Boardguard

Beiträge: 744
Registriert: Do 05 Feb, 2009 07:22
Wohnort: Hessen

Re: Fortgeschritten: Editing Turorial - Raumbauen Erweitert [U]

Beitrag Nummer:#9  Beitragvon Chris Sabion » Fr 26 Jun, 2015 11:22

O.K, die Frage ist jetzt ob wir das erste Tut zum Raumbau durch dieses hier ersetzen, oder ob das tatsächlich ein eigenes Tut ist. Falls ja, eher Anfänger oder wirklich schon Fortgeschritten?


BildBildBild
Chris Sabion
Senior Marine
Senior Marine

Beiträge: 13288
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:11
Wohnort: Dortmund

Re: Fortgeschritten: Editing Turorial - Raumbauen Erweitert [U]

Beitrag Nummer:#10  Beitragvon OzZ-M3 » Fr 26 Jun, 2015 13:00

Also Ich wÜrde es als eigenes Tut lassen. Erweitert deshalb weil wIr bisschen mehr gemacht haben als nur 4 Wände bauen. Oder wie siehst du das?


Bild
OzZ-M3
Boardguard
Boardguard

Beiträge: 744
Registriert: Do 05 Feb, 2009 07:22
Wohnort: Hessen

Re: Fortgeschritten: Editing Turorial - Raumbauen Erweitert

Beitrag Nummer:#11  Beitragvon Vladch » Sa 27 Jun, 2015 15:17

Chris Sabion hat am Fr 26 Jun, 2015 10:56 folgendes geschrieben:Verstehe ich das richtig dass die Wand also eher "neben" dem Boden in der Luft schweben soll und den Boden nur mit einer Kante berühren sollte, damit die Bodentextur nicht unter der Wand verschwindet?

Korrekt. Du kannst natürlich die Texturengröße selbst auch anpassen, sodass die Textur nicht zu einem Teil unter der Wand verschwindet, aber normalerweise ist es einfacher Kante an Kante zu Mappen.

Chris Sabion hat am Fr 26 Jun, 2015 10:56 folgendes geschrieben:Oder meint ihr man sollte mit Wand auf Boden genauso verfahren wie mit den Schnittkanten von Wand zu Wand? Also dass man mit "e" die Eckpunkte anwählt und verschiebt?
So hätte man ja eher ein Trapez als Boden und Decke...ihr wißt was ich meine?

Ja, du kannst im Grunde so verfahren wie du es für richtig hältst, beide Möglichkeiten kann man anwenden. Schau dir einfach mal die Alpha- oder Deltalabs von id Software an, um dir ein Bild davon zu machen, wie die normalerweise verfahren. Das ist oft hilfreich.


Bild Bild Bild Bild Bild
Vladch
Vladchmachine
Vladchmachine

Beiträge: 6166
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 14:26

Re: Fortgeschritten: Editing Turorial - Raumbauen Erweitert [U]

Beitrag Nummer:#12  Beitragvon Chris Sabion » Mo 29 Jun, 2015 07:43

Das Tutorial findet ihr jetzt auch auf der Homepage:

http://www.kingdoom.de/joomla/editor-fortgeschritten/editor-raumbau-erweitert


BildBildBild
Chris Sabion
Senior Marine
Senior Marine

Beiträge: 13288
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:11
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Editing

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron